UNTERNEHMEN

| Ein Grußwort der Gründer |

In der Welt des Bauens dreht sich im Grunde genommen alles um den Begriff des „Gleichgewichtes“. Gemeint ist dabei ein Paradigma technischer Natur. Egal, ob gerade ein einzelnes Strukturelement auf lokaler Ebene oder das gesamthafte, globale Bauwerk im Fokus steht, dem Grundsatz nach müssen sich einzelne Teilsysteme genauso im Gleichgewicht befinden wie die Summer der Einzelsysteme, nämlich das Bauwerk selbst.

Extrapoliert man den Ansatz des Gleichgewichtes, oder eben die Suche nach der optimalen Lösung, qualitativ auf die Gesamtheit eines Bauprojektes und die damit verbundenen Disziplinen wird schnell klar, dass sich die optimale Lösung gleichwohl schwerer finden lässt: Neben der technischen Umsetzung der Projektaufgabe müssen sowohl die Herstellungs-, als auch die späteren Betriebskosten und die ökologischen Eigenschaften mit in die Betrachtung aufgenommen werden.

Angesichts der Tatsache, dass das Bauwesen branchenübergreifende Maximalwerte bei umweltschädlichen Emissionen, Energieverbrauch und Müllaufkommen einnimmt, ist jedem klar wie schwer es sein kann, alle Disziplinen in das angestrebte Optimal-Gleichgewicht zu setzen.

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich die bestmögliche Lösung nicht aus der Summe der optimalen Lösungen jeder einzelnen Disziplin zusammensetzt. Oftmals werden zwischen den einzelnen Anforderungsbereichen Kompromisse nötig, um über alle Bereiche hinweg die beste Lösung zu erreichen.

Bei Unidome haben wir das erkannt und möchten Sie davon profitieren lassen. Wir ermöglichen unseren Kunden durch unsere einfachen Produkte Zugang zu einer komplexen Technologie. Unsere Produkte fungieren als Bindeglied zwischen den Einzeldisziplinen, dank welcher keine Kompromisse mehr geschlossen werden müssen. Technisch ausgereifte Lösungen, die nachhaltig sind und die die Kosten eines Bauwerkes minimieren. Weiterhin sehen wir es als unsere Aufgabe als Unternehmen, unsere Prozesse für unsere Kunden so transparent wie möglich zu gestalten. Lokale Produkte für lokale Projekte. Überall und für Jeden. Beratung und Betreuung auf Augenhöhe. Das ist unser Beitrag zur Nachhaltigkeit.

DIE VISIONÄRE

Dr. Karsten Pfeffer

Lebenslauf
  • Studium Bauingenieurwesen an der technischen Universität Darmstadt
  • Doktorarbeit an der technischen Universität Darmstadt mit dem Thema: Biegetrag- und Durchstanzverhalten von zweiachsigen Hohlkörperdecken“
  • Tätigkeit als Tragwerksplaner in verschiedenen Firmen, u. A. auch für BubbleDeck & Cobiax
  • Geschäftsführer bei Cobiax / Erfindung und Entwicklung mehrerer Cobiax Produktlinien (Pro-Line, Eco-Line, Slim-Line und CLS) / zuständig für das Erlangen von nationalen bauaufsichtlichen Zulassungen/ zuständig für die erfolgreiche Markteinführung diverser Cobiax Produkte, national sowie international
Heute
  • Gründungsmitglied von UNIDOME

Felix Nowak

Lebenslauf
  • Bachelor Studium Bauingenieurwesen (FH)
    • am IUT Robert Schumann in Strasbourg (FR)
    • An der FHNW Basel (CH)
    • An der HS Karlsruhe für Technik und Wirtschaft
  • Master Studium (univ.) an der Universität Stuttgart
  • Abschlüsse: B.Sc./ B.Eng./ DUT/ License professionelle/ M.Sc.
  • Tragwerksplaner bei Werner Sobek Stuttgart GmbH
  • Anschließend Anstellung im technischen Vertrieb bei der Heinze Cobiax Deutschland GmbH, Wiesbaden
  • Übernahme der operativen internationalen Vertriebsgeschäfte/ Business Development International
Heute
  • Gründungsmitglied von UNIDOME

Khalid Al-Qaqa

Lebenslauf
  • Bachelor of Engineering from Al-Balqa Applied University – Jordanien.
  • Master Degree in Business Adminsitration (MBA) der CASS Business School , City University , London – Großbritanien
  • Gründer & CEO der Firmengruppe EEE mit Hauptsitz in Dubai und weiteren Niederlassungen in 13 Ländern weltweit-
  • Fünf Jahre in Folge vom Forbes Magazin in die Top 100 der Unternehmer in der MENA Region gewählt.
Heute
  • CEO der EEE Gruppe.
  • Gründungsmitglied von UNIDOME